Hast du Lust, unsere Querdenker-Community mit uns gemeinsam weiter auszubauen und aktiv mitzugestalten? Möchtest du in einem Remote Team arbeiten und Entrepreneurship Basics, Community Management und Online-Marketing lernen?

Dann haben wir ein spannendes Jobangebot für Dich. Wir bieten dir die Chance viel Neues zu lernen, mit uns zu wachsen, und Teil eines großartigen Teams zu sein. Beginn ab März möglich.

Das bieten wir!

Zur Einarbeitung musst du für mindestens einen Monat (am besten April) nach Berlin kommen. Mittelfristig arbeiten wir dann ortsunabhängig (remote) miteinander. Ein späterer Aufenthalt in Thailand von mehreren Wochen ist zudem erwünscht, aber keine Pflicht. Reisekosten übernehmen wir.

Du lernst bei uns eine Menge, und bekommst natürlich auch Zugang zu einer spannenden Community von ortsunabhängigen Unternehmern und Unternehmerinnen. Außerdem bist du bei all unseren Events als Teammitglied dabei.

Du kannst bei uns wachsen! Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die Bezahlung ist zu Beginn niedrig aber fair auf dem Niveau eines bezahlten Praktikums. Nach 6 Monaten vereinbaren wir ein festes Gehalt (oder Stundensatz), sollten wir dauerhaft zusammenarbeiten.

Das solltest du mitbringen

Suchst du dir deine Aufgaben proaktiv und erledigst diese, sowie die dir zugeteilten Aufgaben, zuverlässig und gewissenhaft?

Bist du fit im Arbeiten mit Remote-Tools (Trello, Slack, Google Drive, etc.) und hast Lust auf ein ortsunabhängiges Team, dass professionell zusammen arbeitet, aber zugleich zum Lachen nicht in den Keller geht?

Hast du die Geduld, dich selbstständig in Sachverhalte hineinzudenken? Gibst du nicht so schnell auf, wenn etwas nicht klappt und bleibst so lange dran, bis du ein gutes Ergebnis erzielen kannst?

kennst du bereits die Basics? Du solltest zumindest Anfänger-Wissen (Basics) in den folgenden Bereichen mitbringen: WordPress, SEO, HTML, Grafik-Programme. Zudem solltest du sicher in Wort und Schrift sein. Empathie und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung schadet auch nicht!

Passt das alles? Dann lies weiter!

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Die freiberufliche Tätigkeit beginnt 6-monatige Praktikums-Zeit mit mindestens 30 Stunden pro Woche. In diesen 6 Monaten bekommst du einen tiefen Einblick in unsere Arbeit.

Du wirst bei uns arbeiten in den Bereichen:

  • Content Creation: Erstellung von Inhalten (Forum, Blog, Audio)
  • Content Management: vorhandene Inhalte aufarbeiten
  • Member Management: Im Backend unsere Community im Griff halten
  • Orga/Ablage: Prozesse verschriftlichen, Daten sortieren
  • Orga: Mithilfe bei Workshops und Events
  • Kreativ sein: Eigene Ideen einbringen und mitgestalten
  • Engagiert sein: Ganz wichtig! Du musst dich einbringen
  • Marketing: Weiterer Ausbau unseres Funnels
  • More to come: Weitere Aufgaben werden hinzu kommen.

Wir beginnen als Praktikum

Während des ersten 6 Monate ist diese Stelle ein Praktikum mit mindestens 30 Stunden in der Woche. Die Hälfte der Zeit arbeitest du dabei im „Team Citizen Circle“ rund um unsere Community. Die andere Hälfte der Zeit arbeitest du im „Team Tim Chimoy“ am Ausbau der Plattform www.timchimoy.de sowie diversen Projekten rund um „Neues Arbeiten“. Somit besteht das Praktikum genau genommen aus 2 Praktika, die aber thematisch nah beieinander liegen und auch viele Teammitglieder identisch sind.

Insgesamt ist (je nach Stundeneinsatz) eine Vergütung von bis zu 1.200 Euro im Monat möglich.

In der gesamten Zeit hast du vollen Zugriff auf unsere Community, den Citizen Circle. Du kannst dir nicht nur unser Wissen, sondern das gesamte Wissen der Community zu Nutze machen. Auch auf unseren Veranstaltungen wirst du dabei sein, soweit dies reisekostentechnisch abbildbar ist.

Wie geht es danach weiter?

Wenn wir später von beiden Seiten merken, dass es gut miteinander funktioniert, dann ist eine freie Mitarbeit mit festem Stundenkontingent möglich. (Jedoch ist es auch völlig okay, wenn du in den 6 Monaten nur lernen möchtest, und danach eigene Vorhaben umsetzen möchtest.) Bisherige Praktikanten von uns arbeiten mittlerweile fest im Team, Andere haben danach erfolgreich eigene Projekte gestartet.

Wie bewerben?

Eine klassische Bewerbung? Nein, danke! Schicke uns bitte ein maximal(!) 2-minütiges Video (oder Audio) von dir, in dem du kurz erklärst, warum du der perfekte Mitarbeiter / die perfekte Mitarbeiterin für unser Team bist und warum du Lust auf die Aufgaben hast. Ausserdem bitte einen kurzen Text von maximal 500 Wörtern, in dem du Dinge mitteilen kannst, die nicht mehr ins Video gepasst haben. Deine wichtigsten Daten, dein grober Background, deine bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen.. (Zum Beispiel, welche technischen Fähigkeiten du bereits mitbringst. WordPress? Texten? Software? etc.) – Alles, von dem du denkst, dass wir es wissen sollten.

Das wars dann schon fürs Erste. Im zweiten Schritt verabreden wir uns für einen Call.

Das Video oder Audio, sowie den Text (als Google Doc) lädst du bitte bei Google Drive in einen Ordner hoch und sendest uns den Zugangslink zu diesem Google Cloud-Ordner per E-Mail, mit einem kurzen und knackigen Anschreiben. In der Kürze liegt die Würze. (Es wäre uns wichtig, dass du es genau so machst, damit alle Bewerbungen identisch eingehen.)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an: tim@citizencircle.de

Bei Fragen kannst du dich natürlich auch gern melden.

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Tim Chimoy
Über den Autor

Tim Chimoy

Tim beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen ortsunabhängiges Arbeiten und digitales Unternehmertum. Er verdient sein Geld als Architekt, Buchautor und Berater für Neues Arbeiten und digitale Transformation. Zudem ist er Gründer des Citizen Circle. Auch wenn Tim viel und gern unterwegs ist: Sein Zuhause ist zur Zeit die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands.

Hinterlasse eine Antwort