„SEO ist tot!“ Ja diesen Spruch hört man gelegentlich. Doch ist es wirklich so? SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist natürlich nicht tot und immer noch sehr relevant. Besonders für Selbstständige und Unternehmer ist SEO ein wichtiges Instrument für die eigene Sichtbarkeit und Reichweite. Aber zu einer erfolgreichen SEO Strategie gehört es nicht nur Besucher auf seine Seiten zu bekommen, sondern natürlich diese zu Kunden zu konvertieren.

Wie Du Besucher zu Kunden konvertieren kannst, erfährst Du in dieser Folge des Citizen Circle on Air Podcast. Denn Tim hat sich den SEO Experten Christopher Bock eingeladen. Mit Tim spricht er über das Thema SEO, verrät spannende Insights, Updates und worauf es im Jahr 2019 beim Thema SEO ankommt. Denn SEO ist ein sich immer weiterentwickelndes Feld, deshalb sollte man schon schauen, wie man up-to-date bleibt.

Spannend ist auch, warum sich Chris für das ortsunabhängige Leben entschieden hat. Denn anders als die Meisten, war es bei ihm nicht die Motivation zu Reisen, sondern eher mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

 

LEARNINGS:

  • Warum sich Chris für das ortsunabhängige Leben und Arbeiten entschieden hat
  • Warum sich Chris nicht immer neu erfinden muss
  • Warum Google heute schon die Zusammenhänge zwischen Keywords und Texten kennt
  • Was ist eigentlich Blackhead SEO?
  • Warum Du neben SEO den Kunden genauso auf eine Informationsreise mitnehmen musst
  • Warum „Freebies“ um Emailadressen zu sammeln, nicht unbedingt immer in bester Qualität sind
  • Warum Webinare oder kostenlose Mini-Coaching/Beratungsgespräche besser geeignet sind, um die Mailadresse seiner Besucher zu sammeln
  • Welche Strategien es gibt, Besucher zu Kunden zu konvertieren.
  • Warum SEO natürlich nicht tot ist

Links:

Christopher Bock 

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Hinterlasse eine Antwort