Unternehmen & Führung Teamaufbau

CC ON AIR 71: Lebensqualität sollte das Ziel sein – Mit Ulrich Zimmermann

Sich das Leben nach den eigenen Regeln gestalten. Das ist ein Motto des Citizen Circles. Doch wie sah das zu Zeiten aus, als Digitalisierung noch kaum vorstellbar war? Der Interview Gast dieser Podcast Episode Ulrich Zimmermann hat sich sein Leben schon vor Jahren so gestaltet und sein Unternehmen anders aufgebaut, wie es damals eigentlich völlig unüblich war. Er hat damals für sich bereits die „Ein-Tage-Woche“ realisiert.

Ulrich Zimmermann hat seine selbst aufgebaute mittelständische Firma, schon vor langer Zeit so gestaltet, dass er im Grunde überflüssig wurde und nur noch einen Tag in der Woche gearbeitet hat. Die Firma hat er irgendwann verkauft. Ulrich ist seit über 38 Jahren Unternehmer und hat seine Firma schon früh anders gestaltet, als es zu dieser Zeit üblich war. Er hat damals für sich bereits die „Ein-Tage-Woche“ realisiert.

Wie er das alles gemacht hat, das erfährst Du in dieser neuen Episode des Citizen Circle on Air Podcasts.

DAS ERFÄHRST DU

  • Was Ulrich antreibt als Unternehmer und was er in 38 Jahren Unternehmertum gelernt hat
  • Warum Ulrich nur einen 1 Tag pro Woche arbeitet, und wie er das geschafft hat
  • Wie er schon früh die Motivation seiner Mitarbeiter geboostet hat
  • Ulrich bietet Wander-Coachings an, was ist das und wie er das gestaltet
  • Was ein Unternehmer-Mindset ausmacht
  • Warum Lebensqualität das Ziel sein sollte und nicht Geld
  • und noch vieles mehr…

Über Ulrich Zimmermann