Wie sieht dein Leben wohl aus, wenn du nur noch 4 Stunden pro Woche arbeitest?  Die 4-Stunden Woche ist für viele online Unternehmer:Innen ein Traum. Eine Vollblutunternehmerin die diesen Traum bereits lebt, ist Birgit Arnold.
Sie ist zu Gast im Citizen Circle on Air Podcast und verrät, wie sie das erreicht hat.

Mit dem Buch der 4-Stunden Woche und seinem Weg hat Tim Ferris etliche von Menschen inspiriert, einen ähnlichen Weg zu gehen. Für viele ist es ein Traum mit dem eigenen Online Business einen ähnlichen Weg zu gehen und das Business so aufzubauen, dass mehr Zeit für Freizeit, lernen, reisen, entdecken und was auch immer bleibt. Birgit Arnold hat diesen Traum für sich erreicht.

Eigentlich war es immer ihr Ziel ab 40 nicht mehr zu arbeiten. Ihr ganzes Leben hat sie darauf hingearbeitet, irgendwann einmal unabhängig zu sein. Doch Pläne und Ziele können sich gerne auch mal ändern. Besonders dann, wenn das Leben passiert. Und so kam es, dass Birgit sich in ihrer beruflichen Laufbahn nochmal umorientierte und ihr online Business startete. Heute ist sie fast 60 und hat die 4-Stunden Woche für sich realisiert.

Birgit ist eine große Inspiration. Sie verrät uns in der neuen Episode des Citizen Circle on Air Podcasts mehr über ihren spannenden unternehmerischen Weg hin zur 4-Stunden Woche. Viel Spaß beim Hören!

DAS ERFÄHRST DU

  • Was für sie eine Vollblutunternehmerin ausmacht
  • Warum Birgits berufliche Laufbahn ein Grundstein für ihr Online Business ist
  • Wie sie sich schon früh in der Verbands-Arbeit, mit dem Thema der Automatisierung beschäftigte, um betriebswirtschaftlich zu agieren
  • Warum wir Menschen schon immer strukturiertes Arbeiten und Effektivität in unserer Arbeit lebten
  • Wie geht Birgit mit Ängsten um und  welche Rolle ihre Lebenserfahrung dabei spielt
  • Warum sie eine sehr intuitive Person ist und dies in ihre Arbeit einfließen lässt
  • Welche Rolle Nachhaltigkeit für Birgit spielt
  • Wie sie es geschafft hat, nur noch 4 Stunden pro Woche zu arbeiten
  • und noch vieles mehr…

Über Birgit Arnold

Lebe nach deinen eigenen Regeln!