Erwischt du dich auch oft dabei, wie du zum 100ten Mal am Tag aufs Smartphone schaust und kaum noch Zeit zur Entspannung bleibt? Dann ist diese Folge für Dich. Ich spreche ich mit Dr. Ragnar K. Willer und Kati Drescher über „Slow Living“ und die von den beiden gestartete Konferenz, welche am 17. September in Berlin stattfindet.

In der schnelllebigen Zeit des 21. Jahrhunderts, in der selbst auf der Toilette Mails beantwortet und in jeder freien Minute Social Media Plattformen gecheckt werden, stellt sich zunehmend die Frage nach Gegenentwürfen. Während in anderen Ländern Bewegungen aus dem Kontext des Slow Living bereits an der Tagesordnung sind, werden ähnliche Ideen hierzulande häufig vorschnell als Esoterik abgetan.

Auf die Frage, wie du dich renatuieren und erden kannst, gab es nie eine allgemeingültige Antwort. Ragnar und Kati haben auch garnicht den Anspruch, diese Antwort zu geben. Vielmehr wollen sie durch Inspiration auf verschiedensten Ebenen dazu motivieren, selbst Anworten zu finden. Perönliche und in höchstem Maß individuelle Antworten. Ausgewählte Redner bieten während der Konferenz die Möglichkeit, sich intensiver mit entsprechenden Themenbereichen zu befassen.

Konzepte wie Work Live Balance, oder die Annahme, dass mit bestimmten „Werkzeugen“ ad hoc eine Entspannungssituation hervorgerufen werden kann, sehen die beiden als überholt an. Vielmehr müsse Achtsamkeit Einzug in unseren Alltag halten – was Ragnar und Kati darunter verstehen und wie sie selbst mit den Herausforderungen des digitalen Zeitalters umgehen, erfährst du in der aktuellen Podcast Folge. Jetzt reinhören!

Mehr erfahren: www.slowliving-conference.de
Slow Living Conference Tickets: http://slowliving-conference.de/anmeldung/

Abonniere den Podcast

Der I LOVE MONDAYS Podcast ist auch kostenlos bei iTunes und bei Stitcher verfügbar. Du kannst den Podcast dort abonnieren und hast so immer gleich die neueste Folge auf deinem Smartphone oder Laptop.

Über eine Bewertung des Podcasts bei iTunes würde ich mich zudem sehr freuen, da nur mit ausreichend Bewertungen der Podcast für andere Hörer sichtbar wird.

Hast du eine Frage oder möchtest einen Kommentar loswerden? Dann lasse mir gern eine Mail zukommen unter tim@earthcity.de

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Tim Chimoy
Über den Autor

Tim Chimoy

Tim beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen ortsunabhängiges Arbeiten und digitales Unternehmertum. Er verdient sein Geld als Architekt, Buchautor und Berater für Neues Arbeiten und digitale Transformation. Zudem ist er Gründer des Citizen Circle. Auch wenn Tim viel und gern unterwegs ist: Sein Zuhause ist zur Zeit die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands.

Hinterlasse eine Antwort