020: Wir sind wieder da! Frisch nach der gerade abgeschlossenen Konferenz in Chiang Mai. Tim und ich sind gerade ziemlich entspannt, was einerseits am Wellenrauschen liegt aber auch dran, das das CC-Event wieder richtig klasse war. Es ist eine tolle Sache in die weite Welt hinauszugehen aber sich dort aufgrund vieler netter Menschen sofort wie zu Hause zu fühlen. Da die Konferenz gefühlt bei Tim vor der Haustür stattgefunden hat, gibt es einige unterschiedliche Eindrücke über die wir am Strand von Ko Samet sprechen.

120 Menschen haben sich in Chiang Mai zusammengefunden um an ihrem Traum vom ortsunabhängigen Leben zu arbeiten und Spaß zu haben. Dazu gab es mit Andrea Latritsch-Karlbauer, Carina HerrmannStefan Kollewe und Tolga Önal von elopage spannende Speaker und Speakerinnen bevor wir am zweiten Tag bei Workshops am See in Bambushütten masterminden konnten. Und bei all dem gab es eine Menge Zeit neue Kontakte zu knüpfen und zu Netzwerken. Jeder hat einen anderen Blick auf eine solche Konferenz. In dieser Folge lassen wir euch durch unsere Augen darauf schauen.

Learnings:

  • In dieser Folge sprechen wir darüber wie wir das Event erlebt haben und was wir daraus mitnehmen.
  • Tim verrät was bei ihm als nächstes ansteht und wie es sich anfühlt wenn 120 Menschen „zu ihm nach Hause“ kommen
  • Warum es für Unternehmer gut und wichtig ist, sich zu vernetzen und was du tun solltest um selber mit deinem Online-Business einen Schritt weiter zu kommen.
  • Ihr werdet herausfinden, wer von uns keinen Kaffee trinkt!!!
  • Wieso wir den CC als Familie sehen und wieso wir uns alle noch mehr öffnen sollten.
  • Wieso Fuck-Ups notwendig für Erfolg sind.
  • Was wir in Porto bei der nächsten Konferenz vom 13.-15. Juli 2018 vorhaben und welche Location es werden könnte…
  • Wie du uns helfen kannst das nächste Event noch besser zu machen!
  • Wieso Tims Stimme leicht kratzig klingt…

Links:

 

Auf welche Veranstaltungen geht ihr und warum?

Was würdet ihr euch Wünschen? Oder wenn ihr dabei wart: Wie hat es euch gefallen? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Wir sehen uns in Porto!

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Hinterlasse eine Antwort