WLM039: Sich in einem anderen Land seinen Traum zu erfüllen und dort ein Geschäft zu eröffnen, davon träumen viele. Vor allem, wenn dort auch immer sie Sonne scheint. Mira Arnold hat sich mit der Eröffnung ihres Coworking Spaces „CoWorkInn“ vor 3 Jahren auf der Sinai Halbinsel in Dahab diesen Traum erfüllt.

Mira Arnold hat sich einst in Dahab verliebt und wusste eines Tages kommt sie wieder zurück an den Ort. Nach einem Studium fing sie in einem Start-Up an zu arbeiten und merkte relativ schnell, dass sie etwas eigenes auf die Beine stellen wollte. Als der Winter dann an die Tür klopfte, wusste Sie, sie möchte wieder zurück nach Dahab und eröffnete dort ihr eigenes Coworking Space. In der Zeit lernte sie vor allem, dass es wichtig ist sich mit den Einheimischen gut zu verstehen. Aber ihr größtes Learning war, sich selbst nicht zu verrückt zu machen, wie sie selbst sagt.

LEARNINGS:

  • Warum sie sich in Dahab verliebt hat
  • Warum sie es erstmal in Deutschland versucht hat und begonnen hat zu studieren
  • Warum Sie nochmal  in die Startup-Szene eingetaucht ist
  • In dem Start-up hat sie erkannt, dass Sie eigentlich was eigenes auf die Beine stellen wollte
  • Sie wollte eigentlich immer zurück nach Dahab
  • Sie wollt schon immer Menschen nach Dahab holen und Ihnen die Geheimtipps zeigen
  • Warum Sie sich für das Konzept eines Coworking Spaces entscheiden hat
  • Mit Werbung über Facebook hat Sie die ersten Menschen nach Dahab geholt
  • Um ein Geschäft in einem anderen Land zu eröffnen, sind gute Connections in dem Land von Vorteil
  • Warum es eine extreme Herausforderung ist, in einem anderen Land einen Coworking Space zu eröffnen
  • Eine gute Kommunikation zu Einheimischen ist immer von Vorteil
  • Warum der Austausch mit anderen, die schon viel weiter sind, sehr wichtig ist
  • Baue Dir den Weg für das Ziel, das Du erreichen möchtest
  • Ihr größtes Learning war, sich selbst nicht zu sehr verrückt zu machen

LINKS:

CoworkInn in Dahab: https://www.coworkinn-dahab.com

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Hinterlasse eine Antwort