David ist CEO von Billbee, einer Software für den E-Commerce-Bereich. Billbee ist eine Cloud-Software, die Online-Händlern die gesamten Prozesse nach den Kaufanfragen abnimmt. Von Rechnungen, Versand über Lagerbestände abgleichen bis zur Kundenkommunikation etc. läuft alles über Billbee. David bezeichnet die Software als Schweizer Taschenmesser, da die sie mit einem ganzen Blumenstrauß an Tools das Leben der Händler vereinfacht.

Billbee wurde im Jahr 2015 gegründet und das Team von 30 Mitarbeitern arbeitet komplett remote.

David war der erste Mitarbeiter bei Billbee und hat das Business zusammen mit seinem Founder und Co-Geschäftsführer Jan Krause aufgebaut. Die Idee für Billbee kam von Jan und er hatte bereits etwas sehr Cooles aufgebaut. David merkte, dass in dieser Idee noch mehr stecken könnte. Daher hatte er sich ein wenig aufgedrängt, sein Wissen weitergegeben und zunächst für etwa 6 Monate als Freelancer bei Billbee gearbeitet, bis er seinen Job gekündigt hatte. 

Vorher hatte er Wirtschaftsinformatik studiert und als Angestellter bei HP oder kleineren IT-Dienstleistern gearbeitet. Nebenbei war David bereits selbstständig im Bereich SEO, Online-Marketing, Affiliate-Marketing und E-Commerce. Über die Selbstständigkeit hatte er auch Jan kennengelernt.

Es war für David ein sehr großer Sprung, den gut bezahlten Angestelltenjob mit vielen Benefits zu verlassen und als Mitarbeiter Nr. 1 zu einem Start-up zu gehen. Sein Umfeld konnte diesen Schritt leider nicht nachvollziehen. Für David war es aber die beste Entscheidung.

Wie die Firma so erfolgreich wurde, verrät uns David in dieser Podcast-Episode.

DAS ERFÄHRST DU

  • Wie es funktioniert, mit einem Team von über 30 Mitarbeitern erfolgreich remote zusammenzuarbeiten
  • Warum die Firma trotz ortsunabhängiger Zusammenarbeit so enorm wachsen konnte
  • Wie genau das Team aufgebaut ist
  • Wie das Task-Management bei Billbee funktioniert
  • Ob es sich immer noch lohnt, als Solopreneur mit E-Commerce zu starten
  • Ob es sinnvoll wäre, sich vor dem Start bereits Reichweite/Follower aufzubauen
  • Welche Vorbilder es für David gibt, um sich für das eigene Business inspirieren zu lassen
  • Welchen weiteren Projekten sich David widmet
  • Ob David auch typische digitale Nomaden einstellen würde, die nach wenigen Wochen ihre Location wechseln
  • und noch vieles mehr…

ÜBER BILLBEE

Mehr über Billbee

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Anika Bors
Über den Autor

Anika Bors

Anika ist nicht nur die Stimme des Citizen Circle on Air Podcast, sie verdient auch ihr Geld mit dem Thema Podcast. Als Gründerin der Podcast-Service Agentur “Podcastwonder” und Co-Gründerin der Plattform “HalloPodcaster” kennt sie die Podcastwelt in und auswendig. Die gebürtige Berliner Pflanze braucht viel Sonne, deshalb ist sie im Winter gerne in den sonnigen Teilen dieser Welt unterwegs.

Hinterlasse eine Antwort