Wie bereits letzte Woche angekündigt, wird es im ILM Podcast ab sofort nicht mehr nur Interviews mit externen Gästen geben, sondern ich beantworte hin und wieder in auch Leser- bzw. Hörerfragen oder spreche zu bestimmten Themen. Heute geht es um das Unternehmer-Mindset!

In dieser Folge bespreche ich die Frage: Wie wichtig ist ein Unternehmer-Mindset bzw. wie entwickle ich dieses? Die Wichtigkeit eines Unternehmer-Mindsets wird häufig unterschätzt, viele angehende Unternehmer(innen) scheitern aber genau aus diesem Grund: Ihr Mindset stimmt nicht. In der neuesten Folge, Live aus dem JungleHub, widme ich mich diesem Problem dieser Herausforderung.

Die wichtigsten Punkte zum Unternehmer-Mindset:

  • Macher-Mentalität
  • Zeit über Geld einordnen
  • Perfektionismus ablegen
  • Investition vs. Liebhaberei
  • Lösungsorientiert denken
  • Entscheidungskompetenz stärken
  • Einfühlungsvermögen haben
  • Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Tim Chimoy
Über den Autor

Tim Chimoy

Tim beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen ortsunabhängiges Arbeiten und digitales Unternehmertum. Er verdient sein Geld als Architekt, Buchautor und Berater für Neues Arbeiten und digitale Transformation. Zudem ist er Gründer des Citizen Circle. Auch wenn Tim viel und gern unterwegs ist: Sein Zuhause ist zur Zeit die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands.

Hinterlasse eine Antwort