Wo werden eigentlich Querdenker geboren? Oder besser gesagt, wie werden sie gefördert? Diese Frage kann auch erstmal offen gelassen werden. In dem deutschen Schulsystem haben es Querdenker Kinder zumindest schwerer. Das Schulsystem in Deutschland ist weitestgehend noch von konservativen Strukturen geprägt. Strukturen die es Kindern schwer machen nach ihren Interessen zu lernen. Immer mehr Familien entscheiden sich ihre Kinder freilernend zu erziehen. Dies geschieht im Ausland, da in Deutschland seit über 100 Jahren Schulpflicht herrscht und es daher strafbar ist sein Kind von Zuhause aus zu unterrichten.

Doch dann kam die Corona Krise. Schulen wurden geschlossen. Die Kids gemeinsam mit ihren Eltern im Homeoffice. Folge: Überforderung. Weil niemand so recht darauf vorbereitet war. Die Krise wird wohl Vieles revolutionieren, vielleicht ja auch das Schulsystem. Das hofft auch der Gast dieser neuen Podcastfolge des Citizen Circle on Air Podcast Alexandra Leise. Denn ihre Vision ist es, Kindern eine Lernumgebung zu schaffen, in der sie frei, selbstbestimmt und glücklich lernen können.

Als die Schulnanny unterstützt die Lehrerin Kinder und ihre Eltern mit ihren Methoden beim Freilernen. Ihre Menties unterstützt sie nicht nur beim Lernen, sondern auch beim Wachsen sowie Herausforderungen zu meistern.

Seit 2012 unterrichtete sie selbst an Regelschulen und sogar eine Zeitlang an einer Waldorfschule die Fächer Mathematik, Sport und Religion.

LEARNINGS:

  • Was Freilerner ausmacht und wie die Regelungen in Deutschland sind
  • Warum es Querdenker Kinder im Schulsystem nicht einfach haben
  • Was Kindern hilft, Struktur und Zeitmanagement selbst zu lernen
  • Warum Kinder spielend lernen sollten
  • Welche Lehrmethoden es für Kinder gibt
  • Was die Montessori Lernmethode ausmacht
  • Was  der Unterschied zwischen einer Lernmentorin und einer Lehrerin ist
  • Wie Eltern und Kinder sich beim Lernen von Zuhause strukturieren können
  • Was Alexandras Vision für die Bildung von Kindern ist

ALLE LINKS ZUR FOLGE:

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Hinterlasse eine Antwort