Workations stellen in der Welt für Online-Unternehmern*innen einen großen Wachstumspunkt dar. Auch für Teams ist eine Workation eine unglaubliche Möglichkeit gemeinsam zu arbeiten. Was ist eigentlich dran an dem Workation-Hype und was bringt es daran teilzunehmen? In dieser Folge des Citizen Circle on Air Podcast sind drei Workation erfahrene Unternehmer zu Gast, die ihre Erfahrungen teilen.

Was ist überhaupt eine Workation? Eine Workation ist eine Kombination von Arbeiten (engl. Work) und Urlaub (engl. Vacation). Konkret heißt das, innerhalb einiger Tage wird gemeinsam gearbeitet, an neuen Ideen gefeilt, genetzwerkt und ausgetauscht.

Zu Gast in dieser Folge sind drei Unternehmer, die sehr Workation erfahren sind: Markus Gabor, Jan Schulze-Siebert und Sebastian Kühn.

Markus ist Gründer und Veranstalter der „Freiheitsbusiness Konferenz“ sowie vom „Workationclub“. Mit dem Workationclub veranstaltet er für fortgeschrittene Unternehmer Workations. Sebastian Kühn, Co-Founder des „Citizen Circle“ und Gründer von „Wireless Life“ hat selbst schon diverse Workations auf der ganzen Welt veranstaltet. Gemeinsam dem Citizen Circle veranstaltet er Workations für Unternehmer, die sich Austausch mit anderen Unternehmern wünschen. Auch Jan Schulze-Siebert ist sehr Workation erfahren. Als Teilnehmer und als Unternehmer mit einem eigenen Team hat er schon Workations veranstaltet.

DAS ERFÄHRST DU:

  • Was eine Workation überhaupt ist
  • Für wen eine Workation geeignet ist und für wen nicht
  • Was eine optimale Größe für eine Workation ist
  • Was auf einer Workation konkret passiert  
  • Warum sich eine Workation auch für Teams lohnen
  • Wie durchorganisiert sollte die Zeit sein 
  • Welche geeigneten Orte es gibt
  • Wie ich eine Workation für mich finde
  • Der Kostenfaktor – Wo die Preise liegen
  • Was die Erfahrungswerte von Sebastian, Jan und Markus sind

ALLE LINKS ZUR FOLGE:

Du möchtest auch mal mit zu einer Workation? Im Citizen Circle hast du die Möglichkeit. Werde Mitglied im Citizen Circle: Am 1. Oktober öffnen wir die Türen für Neumitglieder. Jetzt vormerken!

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Hinterlasse eine Antwort