Gemeinschaft & Leben Fortgeschritten

Top 5 Reiseziele für Digitale Nomaden 2023

In diesem Artikel möchte ich dir die aus meiner Sicht 5 besten Reiseziele für Digitale Nomaden in 2023 vorstellen. Diese Ziele gelten aber genau so auch für Digitale Siedler, die sich länger niederlassen wollen. Es ist meine persönliche Highlight-Liste.

Beste Reiseziele Digitale Nomaden

Jeder Ort hat seinen ganz eigenen Reiz und Grund, warum er in meiner Top 5 gelandet ist. Darum nenne ich dir zu jedem Ort die 3 wichtigsten Gründe. Welchen meiner 5 Orte findest du am besten?

Top 5 Reiseziele für Digitale Nomaden 2023

Chiang Mai, Thailand

Reiseziele-Digitale-Nomaden-Chiang-Mai

Natürlich steht Chiang Mai für mich ganz oben. Ich habe hier seit 7 Jahren meinen Lebensmittelpunkt, meine „Homebase“. Das hat seinen Grund. Für mich bietet Chiang Mai ein paar Dinge, die ich so noch nirgendwo gefunden habe:

Freundliche Menschen

Thailand wird oft das „Land des Lächelns“ genannt. Grundsätzlich sind die Menschen hier sehr freundlich. Während das im Süden und in Bangkok nicht immer spürbar ist, stimmt dieses Klischee aus meiner Sicht aber tatsächlich im Norden Thailands. Die Menschen sind unglaublich entspannt, herzlich und offen, mit Besuchern ins Gespräch zu kommen. Ganz besonders gilt das, wenn man sich ein wenig um die thailändische Sprache bemüht.

International

Chiang Mai ist keine große Stadt. Manch einer würde es sogar als „verschlafenes Nest“ bezeichnen, auch wenn das im Auge des Betrachters liegt. Jedoch bietet die Stadt alles, was eine Stadt haben sollte. Bemerkenswert ist, dass die Expat-Szene hier sehr groß und divers ist. Von Studierenden über Sprachlehrer:innen und Nomaden bis hin zu Rentnern findet man hier alles. Egal, ob aus Deutschland, Spanien, den USA oder Japan. Man trifft hier ein buntes Völkchen und das ist toll. 

Klein und entspannt

Trotz dieser Internationalität ist die Stadt klein und entspannt. Es lässt sich alles in 20 Minuten mit dem Motorroller oder Auto erreichen. Alles läuft etwas gemächlicher, man kann hier sehr gut Routinen hegen und pflegen. Das ist zum produktiven Arbeiten, aber auch zum Entspannen ideal. Ich bin nirgendwo gleichzeitig so produktiv und gechillt wie in diesem Ort zwischen den Bergen Nordthailands. Der Blick auf die Berge mag dazu beitragen. 

Taipeih, Taiwan 

Reiseziele Digitale Nomaden Taiwan

Taiwan hat sich seit der kommunistischen Übernahme Chinas vor über 70 Jahren losgesagt und eine ganz eigene Version der chinesischen Kultur entwickelt. Für mich ist es die bessere Version chinesischer – gemischt mit etwas japanischer – Kultur. Ein toller Ort.

Tolle Stadt

Taipeh ist eine moderne Stadt mit westlichen Standards. Die U-Bahn ist höchst effizient, überall gibt es Fahrräder zu leihen, an kann alles mit dem Handy erledigen. Es gibt zahlreiche Coworking-Spaces. Außerdem übertrifft Taipeh jede westliche Stadt in Sauberkeit und Sicherheit. Essen gibt es an jeder Ecke, auf unzähligen Nightmarkets duftet es um die Wette. Taipeh ist warm, hat aber dennoch 4 Jahreszeiten. 

Freundliche Menschen

Taiwans Bewohner:innen freuen sich sehr, wenn Ausländer sie besuchen und sich für ihr Land interessieren. Der Grund ist leicht erklärt: Ein Großteil der Welt erkennt Taiwan nicht als eigenständiges Land an. Taiwan leidet unter der ständigen Bedrohung durch China. Daher ist man in Taipeh froh, wenn sich die Welt für einen interessiert.

Gutes Essen

Wer ostasiatische Küche mag, der wird sich hier wie im Paradies fühlen. Vor allem die Nachtmärkte sind ein Fest für jeden Gaumen und auch sehr günstig.

Lissabon, Portugal

Reiseziele-Digitale-Nomaden-Lissabon

Portugal erlebt in den letzten Jahren einen unglaublichen Zuzug junger Professionals und Remote Worker. Das liegt zum einen an den interessanten Steuer-Konditionen, die Portugal bietet, zum anderen aber auch daran, dass es dort wunderschön ist.

Meer & Stadt

Lissabon hat beides, pulsierende Stadt mit Bars, Restaurants und Nightlife, aber auch Strände, Meerblick und immer ein kühles Lüftchen, selbst an heißen Sommertagen. Außerdem gibt es viele Surf-Hotspots in Stadtnähe.

Tolle Szene

Lissabon hat unzählige Coworking-Spaces und Nomaden-Meetups und die Remoteworker-Szene wächst massiv. Man kann sagen, Lissabon ist hier in Europa einzigartig.

Umgebung

Du kannst mit dem Zug bequem nach Porto oder an die Algarve fahren. Die Natur Portugals ist wunderschön. Lissabon ist genau in der Mitte, somit ideal um alle Landesteile zu erkunden. Auch einige spanische Städte sind relativ schnell erreichbar.

Ko Phangan, Thailand

Reiseziele-Digitale-Nomaden-Kho-Pangan

Nochmal Thailand? Ja. Thailand ist in meiner Liste gleich 2 Mal vertreten. Kop Phangan darf hier nicht fehlen. Die kleine Insel im Golf von Thailand hat eine ganz spezielle Atmosphäre und ist ein Hotspot für Nomaden geworden. Da sie nur per Fähre erreichbar ist, wurde sie vom Massen-Pauschaltourismus bisher verschont und hat daher ein ganz anderes Publikum.

Eine eigene Welt

Auf Phangan tummeln sich in der Regel nur Aussteiger, Yogis, Hippies, Digitale Nomaden und Rucksack-Touristen. Pauschaltourismus gibt es hier kaum, oder höchstens an wenigen Tagen, wenn die berühmte Fullmoonparty steigt. Die Mischung aus den o.g. Menschen schafft eine ganz magische Atmosphäre. Es gibt auch tolle Restaurants, von Indisch über Marokkanisch bis Italienisch alles vorhanden. 

Wunderschöne Insel

Die Insel ist sehr grün. Hügelig und voller Kokosnuss-Plantagen. Es gibt viele, kleine Buchten mit eigenen Stränden. Jeder Strand wartet mit seinem ganz eigenen Charme auf. Der Norden der Insel ist ruhiger. Der Osten der Insel ist bergig und wild. 

Gute Infrastruktur

Auf Phangan sind die Coworking-Spaces wie Pilze aus dem Boden geschossen. Man kann überall sowohl den Strand genießen als auch unter Aircon arbeiten gehen. Vor allem rund um Sri Thanu gibt es alles, was das Nomadenherz begehrt.

Ljubljana, Slowenien

Reiseziele-Digitale-Nomaden-Lulijana
Cityscape of the Slovenian capital Ljubljana.

Ljubljana ist sicherlich die außergewöhnlichste Empfehlung in meiner Liste. Unter Nomaden noch ein Geheimtipp aber mit enorm viel Potential, und aus dem Süden Deutschlands oder aus Österreich sogar problemlos mit dem Zug erreichbar.

Traumkulisse

Die Stadt hat mich beim ersten Besuch sehr überrascht. Während die „Outskirts“ eher Sowjet-Charme haben, so ist die Innenstadt super cozy und kuschelig – eine richtige Altstadt mit Schloss und Fluss. Man kann hier auch wunderbar ausgehen und die Stadt ist voller junger Leute.

Wachsende Szene

Mehr und mehr Nomaden entdecken die Schönheit Sloweniens. Im Norden noch Alpenpanorama, im Süden nahe der kroatischen Grenze bereits Mittelmeer-Flair. Mittendrin die Hauptstadt Ljubljana. Auch hier gibt es diverse Coworking-Spaces und in der Nebensaison sehr bezahlbare Unterkünfte. 

RIS 2023

Last but not least ein guter Grund, sich Ljubljana im Sommer 2023 vorzunehmen, denn dort wird im Juli 2023 unser „Remarkable Ideas Summit“ stattfinden. Während man aus Süddeutschland in wenigen Stunden auch mit dem Auto dort ist, kann man im Umland unheimlich viel entdecken. Der Wörthersee ist nicht weit weg, und auch die Strände Kroatiens sind in unter 2 Stunden erreichbar.

Was sind deine besten Reiseziele für Digitale Nomaden für 2023? Wir freuen uns auf deine Tipps.

Autor

  • Tim beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen ortsunabhängiges Arbeiten und digitales Unternehmertum. Er verdient sein Geld als Architekt, Buchautor und Berater für Neues Arbeiten und digitale Transformation. Zudem ist er Gründer des Citizen Circle. Auch wenn Tim viel und gern unterwegs ist: Sein Zuhause ist zur Zeit die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands.